25.10.2018: vds-Super-Cup: Nicola Wünsch Deutschlands beste Sportartikelfachverkäuferin

vds-Präsident Werner Haizmann freute sich bei der 33. Auflage des vds-Super-Cups vom 21. bis 24. Oktober im Hotel am Badersee in Grainau darüber, dass nach 2016 und 2017 auch 2018 wieder eine Frau siegte. Nicola Wünsch von Sport Locher in Friedrichshafen erhielt die begehrte Trophäe und den damit verbundenen Siegerscheck in Höhe von 1000 Euro. Ihr Sieg unterstrich erneut die starke Stellung, die Sportartikelfachverkäuferinnen in deutschen Sportfachgeschäften innehaben.

Den Scheck über 750 Euro holte sich mit einem zweiten Platz Daniel Kienzler von Sandhas Sportartikel in Haslach. Mit einem Scheck über 500 Euro wurde der dritte Platz belohnt, den Bastian Heinemann von Rohrmeier Sportive, Aschaffenburg, in Empfang nahm. Siegerpokale gingen an die 38 weiteren Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Endausscheidung. Beworben hatten sich für diese Veranstaltung, die seit Jahren gleichermaßen Wissen mit Wettbewerb in einer sportlichen Umgebung im Schatten der Zugspitze verbindet, wieder mehr als 1600 Frauen und Männer aus Sportfachgeschäften in allen deutschen Ländern und Regionen. Sie führten mit ihrer Teilnahme am vds-Super-Cup jedermann vor Augen, dass es im deutschen Sportfachhandel keine Service- und Beratungswüste gibt. Bemerkenswert ist dabei die Tatsache, dass sich von Jahr zu Jahr mehr Frauen an diesem Wettbewerb beteiligen und damit dokumentieren, dass im klassischen deutschen Sportfachhandel Frauenpower auf allen Verkaufsebenen angesagt ist.

Die Teilnehmer an diesem Wettbewerb sorgen also seit 33 Jahren dafür, dass nach wie vor in allen deutschen Sportfachgeschäften der Kunde König ist und Fachberatung sowie Kundendienst vor Ort auch im Zeichen des erstarkenden Multichannel-Handels keine leeren Marketingversprechen sind.

Die 38 weiteren Siegerpokale gingen an folgende Teilnehmer:

Daniela Althaus, Feinbier Unterwegs, Siegen
Tatjana Amelunxen, Intersport Schuster, Peiting
Astrid Baumeister, Intersport Ochtrup, Ochtrup
Manja Block, Sport Scheck, Augsburg
Jannik Bodenhaupt, engelhorn sports, Mannheim
Beate Epp, Intersport Blessing, Weinstadt-Endersbach
Konrad Feuerer, Sport Herrmann, Neutraubling
Debora Gatti, Sport Räpple, Kirchheim-Teck
Benedikt Hakel, Sport Scheck, München
Malte Hausmanns, Borgmann Sport, Krefeld
Horst Kayr, Intersport Profimarkt, Nürnberg
Julia Kenk, Sporthaus Lehr, Todtnau
Heike Kiesewetter, Intersport Lobenstein, Soest
Hans Koch, Intersport Huber, Oberstdorf
Maraike Langeneck, AWG Modecenter, Köngen
Ramona Langer, Decathlon, Dresden
Sabine Linke, Intersport Timm, Bautzen
Rainer Müller-Zimbile, Sport Scheck, Bielefeld
Selina Muschler, engelhorn sports, Mannheim
Carola Nussbaumer, Sport Locher, Friedrichshafen
Toni Onyekwere, Sport-Kober, Alsfeld
Michael Pawlas, Intersport Schäfer, Baesweiler
Daniel Philipp, Intersport Profimarkt Hübner, Dresden
Syndi Pruß, Down Town Sports, Berlin
Anna Rothweiler, Intersport Denzer, Hüfingen
Frank Rudy, Intersport Lobenstein, Soest
Marcus Sacher, Intersport Timm, Bautzen
Antje Schlenker, Sport Räpple, Kirchheim-Teck
Johanna Sehrig, Sport Scheck, Berlin
Angela Sewing, Sport Scheck, Bielefeld
Walter Soares da Silva, Fink Sport, Wörth
Michael Sott, Sporthaus Robert Hübner, Gründau-Lieblos
Daniel Stumper, Schuh+Sport Stumper, München
Ruslan Tsvetkov, Intersport Rossow, Berlin
Lucas Wagner, Der Gipfelgrat, Dresden
Pamela Wießner, Sport Klamser, Ulm
Tanja Wolfertstetter, Intersport Wagner, Trostberg
Renate Zimmerer, Tommi‘s Sportshop, Trochtelfingen

vds-Präsident Werner Haizmann, der traditionell zusammen mit dem Vater des vds-Super-Cups, seinem Kollegen und vds-Vizepräsident Lothar Johanning, und dem Verbandsmanager Karin Höcker die Siegerehrung vornahm, bedankte sich nicht nur bei allen Teilnehmern des vds-Super-Cups und bei seinem Verbandsteam, sondern auch bei den Vertretern der Markenartikelindustrie, die diesem Wettbewerb schon viele Jahre mit ihrem Einsatz vor Ort die Treue halten. Ohne die jahrzehntelange erfolgreiche Kooperation zwischen Industrie und Handel wäre der vds-Super-Cup wohl nicht zu Europas größtem und bestem Wettbewerb dieser Art aufgestiegen.

Als Vertreter der Industrie konnte der vds 2018 am Badersee folgende Kollegen begrüßen:

Georg Heckel und Benedikt Herrmann – adidas
Angela Erfurth und Fred Luft – Aquasphere
Angela Vögele und Andreas Herrlinger – Deuter
Hans Lay und Claudia Graf – Falke
Lambert Hettlich und Nicol Bogner – Hey
Miriam Dürr und Veronika Wanner – maier sports
Marcus Morstadt und Darius Leinz – MTS
Judith Meyer und Lisa Hellgermann – Oeko-Tex
Jürgen Tiszekker und Massimo Fregionese – Sigg
Susanne Viehweger und Christina Guoni –Sixtus
Sebastian Glasner und Michael Klotz – Tatonka
Tom Weber – Wintersteiger

Der Verband bedankte sich bei ihnen wie jedes Jahr für ihren dreitägigen Einsatz vor Ort mit der traditionellen Verlosung eines Wochenendes für zwei Personen im Hotel am Badersee. Glücklicher Gewinner war in diesem Jahr Fred Luft von der Firma Aquasphere. Gezogen hatte das Glücklos die Super-Cup-Gewinnerin Nicola Wünsch von Sport Locher aus Friedrichshafen.


Mit einer Preisverlosung bedankte sich der vds bei seinen Industriepartnern des vds-Super-Cups. Den Aufenthalt am Badersee gewann Fred Luft von Aquasphere (5. v.l.).





Die Goldmedaille der besten deutschen Sportartikelfachverkäufer gewann Nicola Wünsch von Sport Locher in Friedrichshafen. An ihrer Seite stellvertretender vds-Präsident Lothar Johanning (ganz links) vds-Präsident Werner Haizmann (links) und vds-Verbandsmanager Karin Höcker (rechts).





Das Spitzentrio des vds-Super-Cups 2018 mit dem vds-Management: v.l. Lothar Johanning, Werner Haizmann, Daniel Kienzler (2. Platz), Nicola Wünsch (1. Platz), Bastian Heinemann (3. Platz) und Karin Höcker.





Die Finalteilnehmer beim 33. vds-Super-Cup. Die Endausscheidung dieses größten deutschen und europäischen Schulungs- und Verkaufwettbewerbs fand wieder am Badersee in Grainau an der Zugspitze statt.




<< zurück

Alle Bilder unseres Pressedienstes können Sie auch als Druckdateien erhalten:
Tel.: +49 (9549) 82 22, E-Mail: thuerl@vds-sportfachhandel.de