06.12.2016: 2. Advent: WeihnachtsgeschÀft kommt in Fahrt!

In einer Trendumfrage des Handelsverbandes Deutschland (HDE) unter knapp 400 Unternehmen berichtet insbesondere der Einzelhandel mit Lebensmitteln, Unterhaltungselektronik, Kosmetika und Spielwaren von guten UmsĂ€tzen. „Besonders in den zentralen Innenstadtlagen zog das GeschĂ€ft gegenĂŒber der Vorwoche spĂŒrbar an“, sagt HDE-HauptgeschĂ€ftsfĂŒhrer Stefan Genth. Hier war fast die HĂ€lfte der Betriebe sehr zufrieden. Auch die Besucherzahlen stiegen gegenĂŒber der Vorwoche. Erneut bewerten grĂ¶ĂŸere Unternehmen mit ĂŒber zwei Millionen Euro Jahresumsatz den GeschĂ€ftsverlauf deutlich besser, als kleinere HĂ€ndler. Zu der guten Entwicklung trugen vielerorts starke VerkĂ€ufe am gestrigen Samstag bei. Wenige Tage vor dem Nikolaustag griffen viele Kunden bei Schoko-NikolĂ€usen und anderen kleinen Gaben fĂŒr die Stiefel zu. Heute rechnet besonders der Online-Handel mit guten GeschĂ€ften, denn der Sonntag ist fĂŒr ihn der umsatzstĂ€rkste Tag der Woche. Insgesamt erwartet der HDE fĂŒr das WeihnachtsgeschĂ€ft in den Monaten November und Dezember erstmals UmsĂ€tze von ĂŒber 90 Milliarden Euro. Im Vergleich zum Vorjahr entspricht das einem Wachstum von 3,9 Prozent.


<< zurĂŒck

Alle Bilder unseres Pressedienstes können Sie auch als Druckdateien erhalten:
Tel.: +49 (9549) 82 22, E-Mail: thuerl@vds-sportfachhandel.de